RAWA-Stahlhandel GmbH Im Gewerbepark “Kocherscheidt“ in Wülfrath entstand dieses 2-geschossige Bürogebäude mit Hausmeisterwohnung für einen Stahlhandel. Das hochwertig ausgestattete Bürogebäude liegt in einer exponierten Höhenlage und bietet dank seiner großzügigen Verglasung imposante Fernblicke. Das Übereck verglaste Treppenhaus mit filigraner Stahltreppe bietet mit seiner 2- geschossigen “Bruchsteinwand“ spannungsvolle Kontraste und eröffnet dem Besucher ein hochwertiges Entree. Der Bau konnte in nur acht Monaten Bauzeit bezugsfertig übergeben werden. Hallenneubauten für einen Stahlhandel in Wülfrath Im Gewerbepark Kocherscheidt in Wülfrath entstanden im Jahr 2006 zwei miteinander verbundene Stahlhallen mit angeschlossenem Sozialtrakt. Mit über 125 m Länge und 55 m Breite bieten die Hallen über 6000 m² Nutzfläche. Ausgestattet mit vier Kranen bieten Sie der RAWA- Stahlhandel GmbH die notwendige Flexibilität. Die Ein- und Ausfahrt der Hallen liegen jeweils mittig auf den Längsseiten und lassen so einen reibungslosen LKW-Verkehr zu. Es können dadurch auch gleich mehrere Lastwagen gleichzeitig Be- und Entladen werden. Im Sozialtrakt befinden sich neben den Dusch- und Sanitärräumen, Umkleiden und ein Aufenthaltsraum für zehn Mitarbeiter. Der Bauzeit betrug nur insgesamt fünf Monate, sodass im November 2006 die Abnahme erteilt werden konnte und der Betrieb aufgenommen werden konnte. Ort Wülfrath - Kocherscheidt Leistungsphasen 1-9 Bauherr RAWA Stahlhandel GmbH