Flughafen Düsseldorf: Hauptzugänge Terminal  Als Ersatz für die bestehenden Eingangsschleusen mit Doppel-Drehflügeltüranlagen in der Ankunft- und Abflugebene wurden Drehkarusselltüranlagen vom Typ „Twintour“ eingebaut.       Die Türanlagen sind immer geöffnet zum Durchgang von Personen und dennoch geschlossen gegen jede Art von Schmutz, Lärm und Witterung. Hierdurch wird eine sehr hohe Energieeinsparung erzielt. Bei der „Twintour“-Anlage handelt es sich um zwei nacheinander angeordnete Drehkarusselltüren, die elektronisch gesteuert den zügigen Durchgang ermöglichen. Von insgesamt fünf geplanten Zugängen wurden mittlerweile drei Anlagen umgesetzt. Ort Düsseldorf International Airport Nutzung Ein- und Ausgänge zum Terminal, Ankunft- und Abflugebene Leistungsphasen 1-9 Bauherr Flughafen Düsseldorf GmbH Ausführungszeit 2011 Mitarbeiter Edmund Ankenbrand, Markus Berrisch, Claudia Hutmacher